UK/DE/US

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

1.1 Die Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen („Biofrontera“ oder „wir“) nimmt als verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Ihrer Daten bei einem Besuch der Internetseite unter http://www.biofrontera.com sowie ggf. hierauf verweisenden weiteren Domainnamen (zusammenfassend „Internetseite“) durch Biofrontera erhoben, verarbeitet und genutzt werden und wie wir dabei den Schutz Ihrer Daten gewährleisten.

1.2 Als Nutzer unserer Internetseite sollten Sie beachten, dass Sie über Links in dieser Internetseite zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links sind entweder eindeutig gekennzeichnet oder durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und für einen sicheren Umgang mit Ihren Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, die die Feststellung der Identität einer natürlichen Person erlauben. Hierunter fallen unter anderem Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Ebenfalls zu den personenbezogenen Daten gehören solche Daten, die nicht direkt einer Person, sondern zunächst nur einem Pseudonym zugeordnet sind, sofern die Zuordnung zu einer natürlichen Person später hergestellt werden kann.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Biofrontera

Die Nutzung unserer Internetseite ist möglich, ohne dass Sie Ihre Identität ganz oder teilweise gegenüber Biofrontera offenlegen. Personenbezogene Daten müssen Sie erst offenbaren, wenn Sie über die Internetseite mit Biofrontera in Kontakt treten wollen. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage. Eine Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern dies nicht zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage erforderlich oder durch eine gesetzliche Erlaubnis gestattet ist.

4. Cookies

Unsere Internetseite wird auf Anfrage Ihres Browsers hin von einem hierauf spezialisierten Computer („Server“) ausgeliefert, der automatisch bei jedem Aufruf der Internetseite Informationen erhebt und in Protokolldateien („Log Files“) speichert. Hierbei handelt es sich um (a) Browsertyp und Browserversion, (b) verwendetes Betriebssystem, (c) Adresse der zuvor besuchten Internetseite („Referrer URL“), (d) Adresse ihres Computers, mit dem Sie auf den Internetseite zugegriffen haben („IP Adresse“) sowie (e) Uhrzeit des Abrufs dieser Internetseite. Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, ggf. mittels eines zusätzlichen Programms, dass die Anfrage des Webservers nicht beantwortet, diese Informationen also nicht übermittelt werden. Die mit diesen Informationen in den Log Files des Servers gewonnenen Daten können von Biofrontera bestimmten Personen nicht zugeordnet werden. Eine Zusammenführung der Daten aus den Log Files mit Daten aus etwaigen anderen Datenquellen wird von Biofrontera nicht vorgenommen. Von uns erstellte Log Files werden spätestens nach 90 Tagen von uns gelöscht.

5. Datensicherheit

Unsere Internetseite wird unverschlüsselt an Sie übertragen, wenn Sie sie mit Ihrem Browser aufrufen. Gleichwohl ist der unsere Internetseite bereithaltende Server, der auch die zuvor bezeichneten Log Files beherbergt, durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen.

6. Auskunftserteilung und Ihr Ansprechpartner für das Thema Datenschutz

6.1. Sollten Sie weiterführende Informationen wünschen oder Fragen zum Thema Datenschutz haben, die durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, sprechen Sie uns jederzeit an. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen unentgeltlich gemäß den gesetzlichen Vorgaben Auskunft über sämtliche über Sie bei Biofrontera gespeicherten personenbezogenen Daten.
6.2. Bei Fragen zur Verwendung Ihrer Daten, bei Interesse an Auskünften über, bzw. an der Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten können Sie die unter Kontakt angegebenen Möglichkeiten benutzen oder sich unmittelbar postalisch oder per Email an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden:

Biofrontera AG
Sven Zielke
Hemmelrather Weg 201
51377 Leverkusen